Bürgerinitiative Naturschutz Siebengebirge e.V.


Auch wir sind Dollendorf! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Chris Harraß   
Sonntag, den 26. Juni 2016 um 22:55 Uhr
beratung500 stand500

Beratung bei einem Schluck Apfelsaft
©Foto: Chris Harraß

Der BNS-Infostand in der Bachstraße
©Foto: Chris Harraß

Zwischen Siebengebirge und Rheinufer liegen die Königswinter Orte Nieder- und Oberdollendorf. Seit nunmehr 1050 Jahren tun sie das, auch wenn es lange keine Trennung gab. Die Orte und ihre Ortsvereine feierten das am letzten Wochenende mit einem gewaltigen Fest, an dem neben vielen Dollendorfer Vereinen auch die Bürgerinitiative Naturschutz Siebengebirge mit einem Informationsstand beteiligt war. Am leider verregneten Samstag führte der beliebte Kostüm-und Genusslauf „le petit `medoc“ am Stand in der Bachstraße vorbei. Dennoch fanden sich einige interessierte Besucher ein und ließen sich über unsere Arbeit informieren. Die ausgestellten Traktoren kamen insbesondere bei den männlichen Besuchern und Kindern gut an.
Der Sonntag bescherte dann besseres Wetter und nach den Festfeierlichkeiten war das Zelt gut besucht. Man fragte Infos über unsere Aktivitäten ab, probierte den Apfelsaft des vergangenen Jahres und nippte am Apfelwein, der zur Verkostung anstand. Viele Broschüren konnten wir verteilen, von den eingelegten Aufnahmeanträgen fanden sogar sechs unmittelbar den Weg zu unserem Vorstand. Wir begrüßen die neuen Mitglieder recht herzlich.

Vielleicht sehen wir ja bei den nächsten Aktionen den einen oder anderen Besucher spontan wieder, worüber wir uns sehr freuen würden.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 26. Juni 2016 um 23:12 Uhr