Bürgerinitiative Naturschutz Siebengebirge e.V.


Streuobstwiesen Kurzinfo PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: BNS Administrator   
Samstag, den 22. März 2008 um 22:36 Uhr

S
treuobstwiesen sind für viele selten
gewordene Tier und Pflanzenarten
ein wichtiges Biotop.
Die von uns betreuten Flächen
liegen an den rheinseitigen
Siebengebirgshängen.

 

 


Um die für das Rheinland typische
Landschaftsform zu erhalten werden
die Wiesen von Brombeerranken
und Wurzelschößlingen befreit.

 

Die Bäume müssen geschnitten werden um überlastige Äste vor dem Abbrechen zu schützen und um Licht in die Baumkronen zu bringen, damit sich diese gesund entwickeln können.

Jährlich werden die Wiesen gemäht oder durch Schafe beweidet um so eine langfristige Sicherung zu gewährleisten.

 

Ziel der 1985 gegründeten
Bürgerinitiative Naturschutz Siebengeburge e.V.
ist es diese Streuobstwiesen und Weinbergbrachen
offen zu halten und so das Landschaftsbild und den
spezifischen Lebensraum zu erhalten.


Haben Sie Interesse an der Arbeit unseres Vereins bekommen ?


Wir würden uns über Ihre Mitarbeit freuen!



 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. März 2008 um 20:00 Uhr