Skip to main content

Einmal im Jahr: JHV!

| Chris Harraß
BNS-Jahreshauptversammlung 2023 Im großen Saal der AZK Königswinter fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Bürgerinitiative Naturschutz im Siebengebirge, kurz BNS, statt. Der Bericht über die vergangenen Aktivitäten zeigte unter anderem, dass die zu Corona-Zeiten eingeführten „Kleingruppenarbeiten“ ein probates Mittel sind, um auch kleine Arbeiten effektiv und schnell durchzuführen. S...

Goldrausch auf dem Dichberg

| Chris Harraß
Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Das gilt insbesondere für die kanadische Goldrute, einem neophytischen Gewächs, das sich unter anderem auf unseren Weinbergsbrachen und Streuobstwiesen auszubreiten versucht. Das Gewächs verdrängt mit bis zu 19...

Auf den Busch geklopft...

| Text und Fotos: © Chris Harraß
Rechtzeitig vor den jahreszeitlichen Einschränkungen zu der Beschneidung von Hecken und Gehölzen traf sich die Bürgerinitiative auf dem recht steilen Zengeling bei Oberdollendorf. Rund 28 Mitstreiter gingen mit Freischneider, Hochentaster und Kett...

Baumschnittkurs auf dem Schnitzenbusch

| Text und Fotos: © Chris Harraß
Unsicher war das Wetter voraus gesagt, Regen sollte sich über die Siebengebirgslandschaft ergießen. Aber die Obstbäume auf dem Oberdollendorfer Schnitzenbusch verlangten dringend nach einem Beschnitt, damit der Wuchs und der Fruchtansatz im laufen...

First Cut auf dem Schnitzenbusch

| Text und Fotos: © Chris Harraß
Der erste Arbeitseinsatz im neuen Jahr `22 auf dem Schnitzenbusch fand bei strahlendem Sonnenschein statt. Schöner kann Motivation nicht sein. Ungefähr 25 Aktive machten sich mit Leitern, Scheren und Sägen daran, den Obstbäumen einen passenden Frü...

Schnipp-Schnapp, Ast ab...

| Text und Fotos: © Chris Harraß
so einfach ist es leider nicht, wenn es um den richtigen Beschnitt von Apfelbäumen geht. Etwa 30 Interessierte, Mitglieder und Gäste wollten genau das lernen, ohne den Zeitdruck, den es bei den turnusmäßigen Arbeiten auf den Streuobstwiesen machma...

Das Rote Seidenhemdchen auf dem Schnitzenbusch...

| Text und Fotos: © Chris Harraß
Auf der von der Bürgerinitiative Naturschutz Siebengebirge betreuten Streuobstwiese am Schnitzenbusch, oberhalb von Königswinter-Oberdollendorf, wurden 40 neue Apfelbäumchen gepflanzt. Zum einen war dies eine regelmäßige Ergänzung des Bestandes. Z...

Wieder auf der Fläche...

| Text und Fotos: © Chris Harraß
Nach langer Zeit war es endlich wieder einmal soweit: Zusammen mit gut 20 Mitgliedern ging es auf dem Zengeling oberhalb des Mühlentales dem wuchernden Bodengewächs an den Kragen. Nicht nur das Gras und die Kräuter auf den freien Flächen, auch das...

Intensivkur für Obstbaumstämme

| Text und Fotos: © Chris Harraß
  Im vergangenen Jahr mussten wir eine nicht geringe Anzahl von zum Teil jungen Apfelbäumen der Fläche am Schnitzenbusch entnehmen und verbrennen. Der Rindenbrandpilz hatte die Bäume befallen und drohte sich über den gesamten Bestand zu verb...
Zurück zum Anfang

Bürgerinitiative
Naturschutz
Siebengebirge e.V.

Vorsitzender
Ignaz Schmitz

Tel.: +49-(0)2223-4381
EmailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Adresse:
Freyenberger Weg 12
53639 Königswinter

Termine

Auszeichnungen

Innogy/Stadt Königswinter
Klimaschutzpreis 2019, 2. Platz

 


Stadt Königswinter
Ehrenamtspreis 2019, Sonderpreis

 


UN-Dekade Biologische Vielfalt 2019